The CNS Gruop   ◊   Clean Nature Solutions, S.L.
http://www.adobe.com/go/getflashplayer
Denn die Natur ist unsere wertvollste Ressource.

Über Uns
 
Firmenprofil
 
Umweltschäden
 
Dienstleistungen
 
Systeme & Verfahren
 
Produkte
 
Forschung
 
Team
 
Beirat
 
 

 

 

 

 

   

Elektromagnetische Strahlung

Elektromagnetische Strahlung

Gegenwärtig ist der vom Menschen verursachte "Elektrosmog" die weltweit am schnellsten wachsende Bedrohung für die menschliche Gesundheit, die Tiere und die Natur.  Die Internationale Krebsforschungsagentur der WHO (IARC) hat hochfrequente elektromagnetische Strahlung am 31. Mai 2011 als möglicherweise krebserregend eingestuft. Eine aktuelle große internationale Studie zu Handybenutzung und Hirntumorrisiko bei Erwachsenen zeigt ein höheres Risiko bei häufiger Benutzung von Mobiltelefonen.

In den letzten Jahrzehnten hat die Zahl und Vielfalt der Quellen elektromagnetischer Strahlung in einem noch nie da gewesenen Ausmaß zugenommen: Hochspannungs-leitungen, Kraftwerke, Transformatorenstationen, Sendeanlagen für  Mobilfunk, Rundfunk, Fernsehen, Radar, militärische Überwachung, Datenübermittlung, Richtfunk. Aber auch  alle elektrischen bzw. elektronischen Geräte erzeugen Elektrosmog.

Diese Entwicklung hat dazu geführt, dass wir alle ständig an jedem Ort einer elektromagnetischen Umweltbelastung ausgesetzt sind, die es in dieser Art und Intensität bisher nicht gegeben hat. Die Gefährlichkeit dieser neuartigen Umweltbelastung liegt darin begründet, dass auch unser körpereigenes Informationssystem mit natürlichen elektromagnetischen Signalen arbeitet - allerdings auf einem millionenfach schwächeren Energieniveau! Die Überflutung durch technische elektromagnetische Felder und Strahlen verursacht deshalb in der Natur sowie bei Tieren und Menschen vielfältige biologische Störungen durch Einkopplung technischer elektromagnetischer Signale in das natürliche Lebensmilieu ebenso wie in das Informationssystem unserer Zellen, Körpersysteme und Organe.

Die Risiken dieser Entwicklung machen mittlerweile der Versicherungswirtschaft Sorgen: „Wenn sich bestätigen sollte, dass von elektromagnetischen Feldern schädigende Wirkungen auf Menschen und Maschinen ausgehen, stehen wir vor einem Schadenspotential, dessen Ausmaß nicht einmal ungefähr abzuschätzen ist."  

Eine Studie der Schweizer Rückversicherung kommt zu dem Ergebnis, dass bereits auf der Grundlage heutigen Wissensstandes Urteile zugunsten der Kläger gefällt werden könnten und sieht „Forderungen existenzbedrohenden Ausmaßes auf die Versicherungs-Wirtschaft zukommen.“ Zahlreiche Haftpflichtversicherer haben deshalb bereits den Versicherungsschutz für gesundheitliche und andere Schäden durch die elektromagnetische Strahlung  elektrotechnischer Produkte und Anlagen gekündigt.

Die Produkthaftung liegt damit voll bei den Herstellern elektrischer bzw. elektronischer Geräte und Anlagen. 

 

 

Copyright © 2010-2014, Clean Nature Solutions GesmbH/Impressum

Alle Patente, Marken und Copyrights sind Eigentum der jeweiligen Halter.

 

 
Aktuell
 
 
Kontakt
 
Kontakt
 
Home
 
Home
 
Home