The CNS Gruop   ◊   Clean Nature Solutions, S.L.
http://www.adobe.com/go/getflashplayer
Denn die Natur ist unsere wertvollste Ressource.

Über Uns
 
Firmenprofil
 
Ölhavarien
 
Wasseraufbereitung
 
Elektrosmog
 
Produkte
 
Team
 
Tochterfirmen
 
Partner
 
 

 

 

 

 

   

Abfallumwandlung

Müllverstromung & Ressourcenrückgewinnung

HINWEIS: Der Begriff "Abfallumwandlung" kann auch die Verarbeitung von städtischen Mülldeponien, Kompostierung organischer Abfälle, Müllverstromung, Abfallwirtschaft und andere Terminologien mit Biogas, Kompostierung, Vergasung, Pyrolyse, Plasmaverfahren usw. beinhalten. Solche Technologien bieten die folgenden Lösungen:

  • die Notwendigkeit für Verbrennungsanlagen und Grubenverfahren beseitigen;

  • die umweltgerechte Entsorgung von Gift- und Sondermüll;

  • die Lagerungs- und Transportkosten reduzieren;

  • die derzeit abgelagerten Abfälle in Deponien verarbeiten;

  • Versickerungsprobleme und die Ableitung von Methan in die Atmosphäre beseitigen.      

Bei Clean Nature Solutions (CNS), ist unser Motto "es gleich beim ersten Mal richtig machen." Anders als viele in dieser Branche, verstehen wir die Notwendigkeit der Anfechtung traditioneller Auffassungen und andere zu ermutigen, das gleiche zu tun. Durch die Investition in einem robusten eigenen Forschungs- und Entwicklungsprogramm, stellt CNS sicher, dass unsere Produkte mit den neuesten technischen Fortschritten, mithalten können. Unsere Kompetenz in Kombination mit Kundenbeziehungen, sind unsere Hauptstärken in der Entwicklung kundenspezifischer Systeme für viele Anwendungen.

Während der Profit ein wichtiger Aspekt eines jeden erfolgreichen Unternehmens ist, steht er für uns nicht im Mittelpunkt. Vielmehr haben wir festgestellt, dass eine Philosophie, auf die Bedürfnisse unserer Kunden aus ihrer Sicht, mit der Erfüllung der gesetzlichen Auflagen, einzugehen, der wichtigste Faktor ist, es auf Anhieb hinzubekommen. Ein umfassendes Verständnis der jeweiligen Anwendung und der verschiedenen einbezogenen Variablen [auf Projektbasis] ist der andere Faktor von Kundenzufriedenheit- und Treue.

Wir bieten unseren Kunden einfach die bestmöglichen Lösungen für ihre Projekte. Ob Standardprodukte oder individuelle Lösungen - unser Erfolg hängt ganz von der Zufriedenheit unserer Kunden ab.

In der Regel sind unsere Produkte für den Einsatz unter härtesten Bedingungen konzipiert. Wir verwenden deshalb nur hochwertige Rohstoffe von etablierten, seriösen Anbietern. Bei unseren Produktionsprozessen setzen wir auf das Know-how und das Engagement für Qualität unseres Teams. Um unsere Ziele zu erreichen, bieten wir Weiterbildungsmöglichkeiten für unser Team und ein Arbeitsumfeld, das Einsatz und Sorgfalt fördert.  

Für unsere Systeme & Technologien zur Abfallumwandlung, hat CNS ein einzigartiges, modular-basiertes System entwickelt. Somit steht ein breites Spektrum an Möglichkeiten und Lösungen für unsere Kunden bereit, die immer an erster Stelle kommen. Ein Baukastensystem ermöglicht den Kunden die Flexibilität, Funktionen hinzuzufügen oder zu entfernen, um ihr System auf ihre Bedürfnisse abzustimmen; (dh. Recycling, Zerkleinerung und / oder Sortiermaschinen; Rauchgasrückgewinnungssysteme, etc.). Eine weitere Eigenschaft die CNS-Produkte von anderen unterscheidet ist, dass wir bei unseren innovativen Designs immer mit hochwertigen Rohstoffen anfangen. Das ist das Rückgrat unseres Equipments. In Verbindung mit in Eigentum befindlicher Elektronik nach dem neuesten Stand der Technikund lasergelenkter Robotik (falls zutreffend), werden die Effizienz und Leistung bei gleichzeitiger Minimierung des Energieverlusts und der menschlichen Interaktion, maximiert. Funktionen, die bei den meisten anderen Systemen die der Markt derzeitig zu bieten hat, nicht vorhanden sind.

Lassen Sie CNS dazu beitragen, das volle Potenzial Ihres Projektes zu identifizieren, und gönnen Sie sich die Freiheit, Ihr System nach Bedarf zu verbessern, um Ihre Anforderung zu erfüllen und Ihr Budget einzuhalten. Wir unterstützen Sie gerne bei jedem Schritt des Weges für die Dauer Ihres Projekts. Durch die enge Zusammenarbeit unseres Teams mit unseren Ingenieuren, Projektmanagern und Technikern, werden Sie sich sicher fühlen mit dem Wissen, dass wir Sie auf jedem Schritt begleiten. Wir helfen, Ihre Bedürfnisse zu identifizieren und die Spezifikationen auszuarbeiten, um somit die bestmögliche, langfristige Lösung zu finden. Der erste Schritt in diesem Prozess ist der Abschluss unseres Fragebogens (Link siehe unten), der uns bei der Identifizierung Ihrer ersten Wünsche und Anforderungen hilft. Unser Sales-Team wird Sie durch die nächsten Schritte begleiten.

CNS bietet eine Reihe von kleinen bis mittleren Abfallumwandlungsoptionen an; (neue und aufkommende Technologien). Unsere Systeme beinhalten ein Sortiment von Energien und / oder Materialien, die ohne direkte Verbrennung, aus Abfällen gewonnen werden können. Basierend auf spezifischen Bedürfnissen des Kunden und der gewünschten Produktion (durch den Fragebogen ermittelt), kann CNS behilflich sein, ein maßgeschneidertes System zu entwerfen, das in der Lage ist, eine breite Palette von "Einsatzmaterialien" in eine Anzahl von Rohstoffen zu konvertieren (Biokraftstoffe, Strom, Gase, Wertstoffe, etc.). CNS bietet auch spezifische Beratungsdienste, um Kunden den bestmöglichen Lösungsweg aufzuzeigen. Hier sind einige (aber nicht alle) der möglichen Abfallkonvertierungsmodule die wir bieten. (Jedes kann basierend auf gewünschten Konfigurationen als individuelles, eigenständiges System gebaut, oder modular nach Bedarf hinzugefügt, werden.):


Thermische Technologien:

  • Vergasung  -  nutzt eine breite Palette von organischen und anorganischen Ausgangsmaterialien um brennbares Gas, Wasserstoff, synthetische Kraftstoffe zu erzeugen. Dieses Verfahren wandelt, ohne Verbrennung und mit kontrollierten Mengen von Sauerstoff und / oder Wasserdampf, organische oder kohlenstoffhaltige Materialien, über die Reaktion des Materials bei hohen Temperaturen (> 700 ° C), in Kohlenmonoxid, Wasserstoff und Kohlendioxid um,  was zu einer Synthesemischung von Gasen (Syngas) führt. Syngas, selbst ein Kraftstoff, erfordert in der Regel eine weitere Verarbeitung, wird aber als eine Quelle erneuerbarer Energie angesehen, wenn das endgültige Produkt aus der Verarbeitung von Biomasse gewonnen wurde. Vergasungsanlagen sind größenvariabel (erhältlich als mobile Einheit bis hin zu großen Verarbeitungsanlagen). Moduleinheiten und verschiedene Optionen sind über CNS erhältlich.

  • Pyrolyse — Verwendet eine breite Palette von organischen Ausgangsmaterialien in der Abwesenheit von Sauerstoff um Gas, flüssige Produkte (Bio-Öl, Kraftstoff) zu produzieren und hinterlässt ein festes Rückstandsmaterial mit hohem Kohlenstoffgehalt, allgemein als Verkohlungsrückstand bezeichnet. Das Verfahren ist stark in der chemischen Industrie vertreten, um Holzkohle, Aktivkohle, Methanol und andere Holzwerkstoffe zu produzieren. Es wird auch in der Kohleindustrie verwendet um Kohle in Koks umzuwandeln und um Biomasse (landwirtschaftliche Anwendungen) in Bio-Kohle und Syngas umzuwandeln. Pyrolyse bietet auch die Umwandlung von gefährlichen Materialien (medizinische Abfälle) in sichere Einwegprodukte oder für die Weiterverarbeitung zu leichteren Kraftstoffen wie Diesel und Benzin. Strom ist ein weiteres mögliches Erzeugnis. Pyrolyse-Systeme sind größenvariabel zu erhalten. Moduleinheiten und verschiedene Optionen sind über CNS erhältlich.

  • Flash-Pyrolyse — wie oben beschrieben, aber vor allem für Altreifen als Ausgangsmaterial konzipiert. Es wird auch größenvariabel als mobile Einheit bis hin zu großen Verarbeitungsanlagen geliefert.

  • Plasma-Lichtbogen-Vergasung oder Plasmavergasungsverfahren — Verwendet die breiteste Palette an Ausgangsmaterialien (in der Regel ungetrennte Siedlungsabfälle) um ein reiches Syngas und andere Gase wie Wasserstoff und Kohlenmonoxid als wiederverkaufsfähiges Material zu erzeugen. Strom und Schlacke für den Einsatz in Baustoffen sind andere häufige Erzeugnisse. Plasmavergasung ist sehr modular mit vielen Konfigurationen, einschließlich Recycling von bestimmten Metallen. Derzeit werden unsere Plasma-Systeme für kleine bis mittelgroße Deponierückbauprojekte, Großstadtgebiete und auch in der Verarbeitung von gefährlichen und schwach radioaktiven Abfällen genutzt. CNS kann den Kunden eine breite Palette an Optionen von Plasmasystemen, einschließlich Skalierbarkeit, Rückgewinnung von Edelmetallen, und anderen Verwertungsoptionen, bieten.

Nicht-thermische Technologien:

  • Anaerobe Gärung — Einsatz in der Landwirtschaft und im Abwasserbereich. Anaerobe Gärung ist eine Sammlung von Prozessen, in denen Mikroorganismen biologisch abbaubare Materialien, in Abwesenheit von Sauerstoff, zersetzen, wodurch reiche Biogase wie Methan erzeugt werden, die als Brennstoff verkauft, oder als Quelle alternativer Energie genutzt werden können. Diese Technologie ist größenvariabel und sehr erschwinglich.

  • Mechanisch-biologische Abfallbehandlung (MBA) - Ist ein biologisches Behandlungssystem, allgemein als "Kompostierung" oder Abfallbehandlungsanlage bekannt, die spezifische Einsatzmaterialien (gemischte Haushaltsabfälle, organische Abfälle aus der Lebensmittelproduktion und andere gewerbliche und industrielle Abfälle, die für Kompostierung geeignet sind. Die Erzeugnisse oder Produkte können reiche Bodenzusätze für den Pflanzenbau, verschiedene Kraftstoffe aus Methangasen und Strom sein. Zwei weitere Formen der MBA sind:

    • MBA + Anaerobe Gärung

    • MBA zu Müllbrennstoff

HINWEIS: Die Verwendung von CNS-Prozesstechnologien, um relativ homogene Ausgangsmaterialien einer bestimmten Zusammensetzung zu sichern, ermöglicht: (1) die Konzentration von Schadstoffen für die Weiterbehandlung und Entsorgung oder (2) Herstellung von Recyclat zu einer gewünschten Qualität, die ihre Nützlichkeit verlängert.
MBA-Anlagen von CNS konzipiert, wurden für eine effektive, hochwertige Materialflusssteuerung entwickelt. Wir verwenden integrierte modulare mechanische Verfahrenstechniken und biologische Reaktoren um Restmüll in Ausgangsströme von geeigneter Qualität zu konvertieren und separieren. Typische Erzeugnisse sind biostabilisiertes Material, trockenes Recyclat und Abfallbrennstoffe.

Um mehr über die Technologien zur Abfallumwandlung der CNS zu erfahren, kontaktieren Sie bitte einen unserer Vertreter.

Für eine erste Analyse der ökologischsten und ökonomischsten Lösung für Ihr Abfallverwertungsprojekt, füllen Sie bitte unseren Fragebogen aus und schicken ihn zurück an info(at)theCNSgroup.EU.

Fragebogen Abfallumwandlung

 

 

Copyright © 2010-2014, Clean Nature Solutions GesmbH/Impressum

Alle Patente, Marken und Copyrights sind Eigentum der jeweiligen Halter.

 

 
Aktuell
 
 
Kontakt
 
Kontakt
 
Home
 
Home
 
Home