The CNS Gruop   ◊   Clean Nature Solutions, S.L.
http://www.adobe.com/go/getflashplayer
Denn die Natur ist unsere wertvollste Ressource.

Über Uns
 
Firmenprofil
 
Ölhavarien
 
Wasseraufbereitung
 
Elektrosmog
 
Produkte
 
Team
 
Tochterfirmen
 
Partner
 
 

 

 

 

 

   

Bodensanierung

Ölsanierung

Wenn es um die Erde geht, macht sich CNS eine Reihe von Methoden und Technologien für die Projekte mit Bodenverunreinigungen zu nutze. Bodenkontamination kann das Ergebnis jüngster Ereignisse, wie einem Chemieunfall als Folge eines Unfalls sein, oder es kann sich um die Ansammlung von persistenten toxischen Verbindungen, Chemikalien, Salzen, radioaktiven Stoffen oder Krankheitserregern, mit einer schädlichen Auswirkung auf Pflanzenwachstum und Tiergesundheit, in Böden handeln.

Zusätzlich können Böden von Natur aus komplex sein, und unterliegen einer Vielzahl von Faktoren, die eine Rolle in der Herausforderung, ein bestimmtes Problem zu korrigieren, spielen. Dies erfordert ein gründliches Verständnis der Bodenkunde und eine sachkundige Wahl der Strategien, um eine lebendige, komplexe Bodenbiota zu korrigieren und wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Bei so vielen Faktoren, die in einem Projekt zusammen spielen, ist es wichtig, eine breite Palette von technischen Möglichkeiten, unterstützt von einem höchst erfahrenen Team mit langjähriger akkumulierter Erfahrung in den Bereichen Luft, Boden und Wasser, Wissenschaften und Sanierungstechnologien, zu haben. Bei CNS sind wir stolz darauf, unseren Kunden maßgeschneiderte Strategien zur Bodensanierung durch die Verwendung eines mehrdimensionalen Ansatzes anzubieten, um sowohl einfache als auch komplexe Probleme zu lösen.

 

Eine grobe Übersicht von Methoden und Technologien der CNS umfasst:

  • Bioreaktordeponien
  • biologische Dekontaminierung
  • Elektrokinetik - Der Einsatz von Technologien elektrischen Stromes
  • Bodenverbesserungsmaterialien & Additive - Bodenverbesserungsmaterialien von Interesse sind Wertschöpfungsmaterialien aus Abfällen, tierische Dünger und Abfälle, Zuckerrübenkalk, Holzasche, neutralisierende Kalkprodukte, und eine Vielzahl von kompostierten landwirtschaftlichen Nebenprodukten, sowie traditionelle landwirtschaftliche Zusatzstoffe.
  • Bodenwäsche
  • Phytosanierung - Eine Reihe von Prozessen, herbeigeführt von Pflanzen, Bakterien oder Algen, zur Behandlung von Umweltproblemen.

Die oben genannten Methoden der Bodensanierung werden am besten in Kombination verwendet und können oft auch mit anderen Technologien der CNS kombiniert werden. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder für Unterstützung bei Ihren spezifischen Bedürfnissen und wir werden Ihnen die beste Lösung anbieten!

 

Es müssen folgende Kriterien geprüft und miteinander verglichen werden:

  • Technische Machbarkeit (Entwicklungsstand, Verfügbarkeit und Leistungsfähigkeit des Verfahrens)
  • Umweltverträglichkeit der Maßnahme (mögliche Emissionen, Energie- und Rohstoffeinsatz, Einfluss auf das Grundwasser, Eigenschaften des Bodens der Behandlung, mögliche Verlagerung des Gefährdungspotenzials)
  • Anwendungssicherheit, Zuverlässigkeit (Arbeitssicherheit, Sicherheit der Anwohner, technische Risiken der Maßnahme, verbleibende Restkontamination)
  • Zeitliche Durchführbarkeit (voraussichtlicher Zeitrahmen der Sanierung)
  • Mögliche Nebenwirkungen (Mobilität von Restschadstoffen bzw. von Metaboliten beim mikrobiellen Abbau, Art und Menge der zu entsorgenden Reststoffe)
  • Mögliche Beeinflussung Dritter und politische Akzeptanz
  • Kontrollierbarkeit des Sanierungseffektes
  • Genehmigungsfähigkeit des Verfahrens und genehmigungsrechtliche Erfordernisse
  • Verhältnismäßigkeit der Mittel – Kostenbetrachtung

 

 

Copyright © 2010-2014, Clean Nature Solutions GesmbH/Impressum

Alle Patente, Marken und Copyrights sind Eigentum der jeweiligen Halter.

 

 
Aktuell
 
 
Kontakt
 
Kontakt
 
Home
 
Home
 
Home